Lineol Deutschland
  Gert Duscha
Münsterbrock 22
37696 Marienmünster
   
  Telefon 0 52 76 - 82 59
info@lineol.de
 
Willkommen bei Lineol - Aktuell bei uns im Programm:
 
Feldmetzger und Feldbäcker
17.11.2017

Weitere neue Figuren für den Bereich "Wehrmacht WK II" sind verfügbar.

Unsere neuen Feldmetzger und Feldbäcker sind eine schöne Ergänzung zu den bisherigen Feldmetzgereien und Feldbäckereien.

Bestellen können Sie per Mail info@lineol.de oder per Telefon 05276/8259.

Alle Figuren sind auch als unbemalter Bausatz lieferbar.

Feldmetzger und Feldbäcker
Feldmetzger und Feldbäcker
Feldmetzger und Feldbäcker
Waffen-SS aufgesessene Infanterie
10.11.2017

Als Neuheit präsentieren wir heute einen Panzer III mit aufgesessener Waffen-SS Infanterie auf dem Weg zur Front.

Die Verbände der Waffen-SS waren dem Oberbefehl der Wehrmacht unterstellt und kämpften von Beginn 1939 bis zum Ende 1945 an allen Fronten des Zweiten Weltkrieges.
Schnell erwarben sich die Verbände der Waffen-SS den Namen “Frontfeuerwehr“, deshalb wurden sie vielfach an Brennpunkten eingesetzt.
Sie waren die Elitesoldaten der deutschen Wehrmacht.

Alle Wehrmachts Figuren sind auch als Waffen-SS Figuren lieferbar:

Zu finden sind unsere Waffen-SS Figuren unter der Rubrik “Wehrmacht WK II“.

Waffen-SS aufgesessene Infanterie
Waffen-SS aufgesessene Infanterie
Waffen-SS aufgesessene Infanterie
Rote Armee Infanterieangriff
26.10.2017

Rote Armee war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte der Sowjetunion.

m Vorfeld des „Großen Vaterländischen Krieges“ verfügte die Sowjetunion über eine große und teilweise sehr modern ausgerüstete Armee. Sie besaß die größte Panzerarmee der Welt, eine große Zahl von Geschützen und Flugzeugen und eine sehr große und hervorragend ausgerüstete Infanterie. Große Teile waren motorisiert.

Am 22. Juni 1941, dem Beginn des deutschen Angriffs auf die Sowjetunion (Operation Barabarossa), umfasste die Rote Armee etwa 5,6 Millionen Soldaten.

Zu finden sind unsere neuen rote Armee Figuren in der der Kategorie "Andere Nationen".

Rote Armee Infanterieangriff
Rote Armee Infanterieangriff
Rote Armee Infanterieangriff
Dünkrichen Diorama 1940
06.10.2017

Die Schlacht von Dünkirchen fand im Mai und Juni 1940 während des Westfeldzuges statt. Während des Westfeldzugs war die nordfranzösische Stadt Dünkirchen der letzte Evakuierungshafen des Britischen Expeditionscorps. In Dünkrichen wurden 330.000 von etwa 370.000 Britischen Soldaten evakuiert. Am 4. Juni wurde Dünkrichen durch die Deutsche Wehrmacht eingenommen.

Unser Diorama zeigt eine Vorausabteilung der Deutschen Wehrmacht, mit britischen Gefangenen, während der Schlacht von Dünkirchen.

Dünkrichen Diorama 1940
Dünkrichen Diorama 1940
Dünkrichen Diorama 1940
Waffen-SS Schützenpanzer Sd.Kfz. 251
29.09.2017

Der mittlere Schützenpanzerwagen Sd.Kfz. 251 (Sonderkraftfahrzeug 251) war ein deutsches Halbkettenfahrzeug, das im Zweiten Weltkrieg von der Wehrmacht eingesetzt wurde. Als mittlerer Schützenpanzerwagen (SPW) gehörte er zur Ausrüstung der gepanzerten Panzergrenadier-Bataillone und Panzerpionier-Kompanien.

Die Verbände der Waffen-SS waren dem Oberbefehl der Wehrmacht unterstellt und kämpften von Beginn 1939 bis zum Ende 1945 an allen Fronten des Zweiten Weltkrieges.
Schnell erwarben sich die Verbände der Waffen-SS den Namen “Frontfeuerwehr“, deshalb wurden sie vielfach an Brennpunkten eingesetzt.
Sie waren die Elitesoldaten der deutschen Wehrmacht.

Alle Wehrmachts Figuren sind auch als Waffen-SS Figuren lieferbar:

Zu finden sind unsere Waffen-SS Figuren unter der Rubrik “Wehrmacht WK II“.

Waffen-SS Schützenpanzer Sd.Kfz. 251
Waffen-SS Schützenpanzer Sd.Kfz. 251
Waffen-SS Schützenpanzer Sd.Kfz. 251
1 2 3 4 5 ... ende.
  © annen-media.de
 
zurück | oben | impressum | home |