Lineol Deutschland
  Dirk Duscha
Münsterbrock 22
37696 Marienmünster
   
  Telefon 0 52 76 - 82 59
info@lineol.de
 
Willkommen bei Lineol - Aktuell bei uns im Programm:
 
Diorama Operation Merkur
06.05.2022

Am 20 Mai 1941 begann die Luftlandeschlacht um Kreta, die sogenannte Operation Merkur, bei der die gesamte 7. Flieger Division eingesetzt wurde. Nach verlustreichen Kämpfen gelang es auch hier einen zahlenmäßig strak überlegenen Gegner vernichtend zu schlagen.

Als Bewaffnung wurden beim Sprungeinsatz ursprünglich nur Handgranaten und Pistolen mitgeführt. Die weitere Bewaffnung, Ausrüstung, Munition und Versorgungsgüter wurden mit Abwurfbehältern an Lasten-Fallschirmen abgeworfen.

Unser Diorama “Nach der Landung“ zeigt wie sich Deutsche Fallschirmjäger nach dem Absetzen ausrüsten.

Handgemachte Geschichte, Made in Germany!!!

Bestellen können Sie per Mail info@lineol.de oder per Telefon 05276/8259

Diorama Operation Merkur
Diorama Operation Merkur
Diorama Operation Merkur
Waffen-SS Scharfschützen Diorama
21.04.2022

Neu im Programm:
Waffen SS Scharfschützen Diorama

In den Reihen der SS-Männer befanden sich auch Scharfschützen. Losgelöst vom Rest der Einheit wurden sie mit ihren Präzisionswaffen individuell eingesetzt und fügten dem Feind empfindliche Verluste zu.

Made in Germany!

Waffen-SS Scharfschützen Diorama
Waffen-SS Scharfschützen Diorama
Waffen-SS Scharfschützen Diorama
FAMO schwerer Zugkraftwagen 18t Sd.Kfz. 9
14.04.2022

Die FAMO 18t Halbkettenzugmaschine Sd.Kfz. 9 war das schwerste Halbkettenfahrzeug der Wehrmacht. Es wurde als Artilleriezugmaschine für die schwersten deutschen Geschütze sowie auch als Schlepp- und Bergefahrzeug während des Zweiten Weltkriegs von der Wehrmacht an allen Fronten eingesetzt.

Unsere FAMO 18t Zugkraftwagen mit Artillerieaufbau (Mannschaftsaufabu)sind nach langer Wartezeit endlich wieder auf Lager.

Die Zugmaschine hat folgende Maße:
Länge: 37 cm
Breite: 12 cm
Höhe: 14,5 cm
Gewicht: 3,7 kg

Unser FAMO 18t Zugkraftwagen ist ein absolutes Schmuckstück und sollte in keiner Wehrmacht Sammlung fehlen. Natürlich von Hand aus Metall gefertigt und mit Stoffverdeck.

Bestellnummer: 1117 (wahlweise in feldgrau oder in tarnfleck)

Auf Anfrage versenden wir gerne Detailbilder.

Handgemachte Geschichte, Made in Germany!!!

Die echten Lineol Figuren und Fahrzeuge sind nur bei uns erhältlich!

Bestellen können Sie per Mail info@lineol.de oder per Telefon 05276/8259

FAMO schwerer Zugkraftwagen 18t Sd.Kfz. 9
FAMO schwerer Zugkraftwagen 18t Sd.Kfz. 9
FAMO schwerer Zugkraftwagen 18t Sd.Kfz. 9
Deutsche Fallschirmjäger
08.04.2022

Am 20 Mai 1941 begann die Luftlandeschlacht um Kreta Die sogenannte Operation Merkur. Nach verlustreichen Kämpfen gelang es auch hier einen zahlenmäßig strak überlegenen Gegner vernichtend zu schlagen.

All unsere Fallschirmjäger sind auch in Tarnfleckuniform lieferbar.

Unsere Figuren sind auch als unbemalter Bausatz erhältlich.

Bestellen können Sie per Mail info@lineol.de oder per Telefon 05276/8259

Deutsche Fallschirmjäger
Deutsche Fallschirmjäger
Deutsche Fallschirmjäger
Deutsche Fallschirmjäger
31.03.2022

Die deutschen Fallschirmjäger waren ein Waffenverband der Luftwaffen für den operativen Einsatz im rückwärtigen Feindgebiet.

Diese Elitesoldaten die zu Anfang des Krieges nur aus Freiwilligen bestanden hatten Ihre Feuertaufe 1940 bei dem Unternehmen Weserübung, beidem Sie zahlreiche Flughäfen und Knotenpunkte in Dänemark und Norwegen besetzten.

Viel Zeit zum Ausruhen blieb Ihnen nicht. Im Westfeldzug nahmen die Kühnsten der Kühnen ( 70 Mann) das Sperrfort Eben-Emael (uneinnehmbare Festung) im Handstreich ein. Gleichzeitig landeten Fallschirmjäger in den Niederlanden und besetzten Flugfelder und strategisch wichtige Brücken.

Während des Balkanfeldzuges eroberten die deutschen Fallschirmjäger die Meerenge von Korinth um eine Sprengung der Brücke durch die Alliierten zu verhindern. Nachdem Ihnen dies gelang stießen Verbände der Waffen SS zu Ihnen durch.

Am 20 Mai begann die Luftlandeschlacht um Kreta. Nach verlustreichen Kämpfen gelang es auch hier einen zahlenmäßig strak überlegenen Gegner vernichtend zu schlagen.

Von 1941-43 kämpften die deutschen Fallschirmjäger an der Ostfront.
Ab 1942 wurde die Fallschirmjäger-Brigade Ramcke im Afrikafeldzug eingesetzt.
Von 1943 bis 45 kämpfte der überwiegende Teil der Fallschirmjäger in Italien gegen die westlichen Alliierten.

Die grünen Teufel hielten 1944 in Monte Cassino gegen eine überwältigende Übermacht der Gegner stand. Der Name die grünen Teufel bekamen unsere Fallschirmjäger vom Gegner.
Weitere Teile der deutschen Fallschirmjäger standen in Frankreich im Kampf gegen die vorrückenden Alliierten Invasionstruppen.

Die deutschen Fallschirmjäger standen an allen Fronten des 2 Weltkriegs im Einsatz.

Deutsche Fallschirmjäger
Deutsche Fallschirmjäger
Deutsche Fallschirmjäger
1 2 3 4 5 ... ende.
  © annen-media.de
 
zurück | oben | impressum | datenschutz | home |